A-4020 Linz | Museumstraße 17 | T: +43 732 730 093

A-1030 Wien | Marxergasse 34 | T: +43 1513 0800 | Anwaltssprechstelle

A-4311 Schwertberg | Bachstraße 20c | T: +43 7262 53555 | Filiale

Impressum

© Poduschka Anwaltsgesellschaft MBH

Sammel- und Massenverfahren

Seit mehr als 10 Jahren vertrauen uns unsere Mandanten, wenn es darum geht, deren Ansprüche gesammelt gegen vermeintlich übermächtige Gegner geltend zu machen.

Zu Beginn war dies hauptsächlich im Wertpapierbereich der Fall (Meinl, Immofinanz, Alpine), in den letzten drei Jahren geht es vor allem darum, für tausende Mandanten Forderungen gegen Automobilhersteller geltend zu machen. Der allergrößte Teil unserer Mandanten ist mit den von uns erzielten (Rück-) Zahlungen sehr zufrieden.

Bei Sammelklagen geht es vor allem darum, das große Ganze im Blick zu behalten, ohne die Details aus den Augen zu verlieren. Unsere jahrzehntelange Erfahrung befähigt uns, bei Geltendmachung der Forderungen auch die jeweils risikoloseste und kostengünstigste Variante zu wählen.

Wir sind nicht nur ausgewiesene Kenner der Rechtsschutzversicherungsbedingungen, was Grundvoraussetzung dafür darstellt, in komplexen Massenverfahren Deckungen zu erhalten.

Falls tatsächlich zurecht eine Deckung verweigert wird, versuchen wir sowohl in Einzelverfahren mit hohen Streitwerten als auch in Massenverfahren eine Deckung von einem Prozesskostenfinanzierer zu erlangen. Wir arbeiten dabei mit einigen der größten und erfolgreichsten der Branche zusammen, wie etwa die Roland ProzessFinanz AG (http://www.roland-prozessfinanz.de), die Foris AG (http://www.foris.com) oder die Erste Allgemeine Schadenshilfe AG (http://www.schadenshilfe.com).

Bei der Roland Prozess Finanz ist unsere Kanzlei auch unter wenigen im deutschsprachigen Raum ausdrücklich emfohlenen Rechtsanwaltskanzleien gelistet.